Jugendmedientage 2012 Hamburg

Die Jugendpresse Deutschland führt einmal im Jahr ihre mehrtägige Hauptveranstaltung „Jugendmedientage“ in immer wechselnden Regionen des Landes durch, dieses Jahr pilgerten mehrere Tausend presseinteressierten Jugendliche in ein stillgelegtes Terminal des Flughafens Hamburg. Wir waren wieder mal mit dabei.

Auf über 6.000 Quadratmeter Event-Fläche errichteten wir unter anderem eine großen Hauptbühne, auf der unter anderem jornalistische Größen wie Ulrich Wickert oder auch Raúl Aguayo-Krauthausen zu Wort kamen, wie auch mehrere Live-Bands für willkommene Abendunterhaltung sorgten.

Zudem wurden vier Dialoginseln für wechselnde Workshops errichtet (allesamt inklusive Beschallung, Beleuchtung und Medientechnik, dazu zwölf weitere Seminarlocations, es wurden mehrere individuelle Lounges für Sponsoren und Partner realisiert, und und und.

Ebenso unterstützen wir zig Messestände, versorgten die gesamte Eventfläche mit ausreichend Strom versorgt, …

Alles in allem eine anstrengende, aber überaus erfolgreiche Woche für unserer Techniker, die insgesamt ca. 15 Tonnen Material verarbeiteten.

Wir freuen uns auf´s nächste Jahr: JMT 2013 Berlin!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s